Lebensbildung durch Seminare

3 SäulenLicht- und Liebesarbeit Spiritueller Zyklus Termine und Kosten

 

Warum Seminare?

Mit meinen Seminaren möchte ich gerne Menschen erreichen, die sich in Ihrem Leben bewusst auf einem Entwicklungspfad befinden. Menschen, die bereit sind Wissen zu erfahren, für sich selbst zu prüfen, nach Möglichkeit – und im eigenen Rahmen – anzunehmen und umzusetzen.

Seminare, die ich anbiete, entsprechen ihrem ureigenen Sinn: Eine Lehrveranstaltung zwischen unterschiedlichen, doch stets gleichberechtigten Menschen, die es ermöglicht in relativ kurzer Zeit Erkenntnisse zu erwerben oder zu vertiefen, weiters durch Übungen, kurzen Diskussionen und Vorträge zu manifestieren.

Diese Form der Lehrveranstaltung soll Ihnen ermöglichen, hinkünftig selbständig themenbezogen mit sich zu arbeiten und auf Ihrem Weg voranzuschreiten.

Wissenswertes: Der Begriff „Seminar" lässt sich auf den lateinischen Ausdruck Seminare (Deutsch: säen) zurück führen. Diese Art der Lehrveranstaltung wurde zu Beginn des Idealismus im 18./19. Jahrhundert wieder eingeführt, welche die Teilnehmer grundsätzlich als gleichberechtigt in der wissenschaftlichen Arbeit ansah.

 

Bild