Wissen ...

Artikel und Betrachtungen • Gedanken und Mitteilungen • energeia Brief 

Aura • Bewusstsein • Blockaden • Chakren • Demut • Gott • Inneres Kind • Die 7 kosmischen Gesetze • Kraftfelder • Lebenssinn und Lebensaufgabe  • Polarität / Dualität • PROblem • Reinkarnation und Karma  • Religio • Schöpfungsprozess ... • Seele • Spiegelgesetz • Urteil • Verhaltens- und Gedankenmuster  • Verstand und Glaube

Demut

Demut wird oft gleichgesetzt mit sich unterdrückt, sich schlechter, niedriger oder unterworfen fühlen. Das Gegenteil ist der Fall: wahre Demut kommt aus Größe, Stärke und Bewusstsein. Wer das Haupt beugt und sich erhoben fühlt, ist wahrhaft demütig. Wer das Haupt beugt und sich erniedrigt fühlt, empfindet "falsche" Demut - Demut, die stark vom Ego geprägt ist. Das Gegenteil von Demut ist Hochmut.

Im Alten Testament findet sich "Das Buch Hiob". Auch hier geht es um wahre Demut. Ich möchte die Geschichte hier nicht wiedergeben - man findet sie oft genug im Internet. Dennoch ist es vielleicht für den Einen oder Anderen interessant, was man in dieser Geschichte über Demut lernen kann.